U14 verspielt oberfränkischen Titel


Die U14 um Spitzenspielerin Merle Gorka kann sich noch den 2.Platz sichern.
 
Am vergangenen Wochenende beim Doppelspieltag der U14 ging es schon vorzeitig um die Meisterschaft in Oberfranken. Im ersten Spiel verlor das Team, das bis auf Merle Gorka komplett aus U12 Spielern besteh, knapp gegen Bindlach. Trotz des Sieges von Höchstadts bestem Spieler Felix Stier (4 aus 6) und des Remis von Merle Gorka reichte es nicht.
Im zweiten Spiel gegen den SC Bamberg gewannen unser Schülerstadtmeister Jan Bieberle sowie Felix Stier souverän. Durch die Niederlage von Merle und Maite Gorka ging es am Ende 2:2 aus. Am letzten Spieltag geht es nun im Fernduell um den 2. Platz. Bei einem Sieg gegen den TSV Oberlauter und einer gleichzeitigen Niederlage von Kronach gegen Bindlach ist der Vizemeistertitel sicher.

Tabelle und Ergebnisse:
https://www.ligamanager.schachbund-bayern.de/ofr/ergebnisse/spielplan.ht...

Kategorie: